Critical Mass Bonn überschreitet die kritische Masse


Critical Mass Bonn

Dieses Mal hat das Mitfahren richtig Spaß gemacht – zum ersten Mal, wenn ich ehrlich bin. Und ich bin schon einige Male bei der Critical Mass Bonn mitgefahren. Jeden letzten Freitag im Monat um 18.00 Uhr treffen sich Bonner Radfahrer „rein zufällig“ zwischen Hofgarten und Uni-Hauptgebäude, um dann „ganz spontan“ und ganz gemütlich durch die Stadt zu radeln. Die Route ist vorher nicht festgelegt, sondern die an der Spitze fahrenden Radler entscheiden, ob es geradeaus, links- oder rechtsrum geht. 

Die Critical Mass ist eine weltweite Bewegung, die auf die Belange der Radfahrer aufmerksam machen möchte und Bewusstsein für eine Verkehrswende schaffen will. 

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Du kettenpeitscher.com weiterhin besuchst, bist Du damit einverstanden. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen