Manchmal hat man ja ein Brett vor dem Kopf. Und mal schnell jemand anderen nach der Lösung fragen, kommt natürlich auch nicht in Frage. Man ist ja schließlich Mann. Nee, da wurschtelt befragt man lieber Google und versucht die Lösung selbst zu finden.

Mir war vor einiger Zeit aufgefallen, dass sich Personen auf Strava in Kommentaren verlinken lassen. Mir wollte dies allerdings partout nicht gelingen. Mit dem @ vor dem Namen versuchte ich es, mit einem + wie man es in Google+ macht, mit der Eingabe der Athleten ID, ich recherchierte bei Google, ich las im Strava-Blog … Alles vergeblich. Und fragen, wie gesagt, wollte ich natürlich nicht! Eine Stunde, eine Stunde dreißig, mag dafür drauf gegangen sein.

Personen in Kommentaren auf Strava verlinken. Das geht nur in der App

Jetzt nutze ich Strava fast ausschließlich am Desktop und so gut wie nie in der App. Und genau das war das Problem. In der Desktop-Version lassen sich Namen nicht verlinken. Das geht tatsächlich nur in der App. Man braucht nur ein @ vor den Namen zu schreiben und schon ist der Name verlinkt. Einzige Voraussetzung ist, dass man der Person folgt oder umgekehrt, die Person Dir.

Dass ich das schließlich doch noch selbst entdeckt habe, war dem Zufall geschuldet, als ich ausnahmsweise mal mir der App rumgespielt habe. Ich lerne aber hoffentlich trotzdem daraus: Öfters ruhig mal eine Frage stellen, denn das kann enorm Zeit sparen.

 

2 thoughts on “Personen in Kommentaren auf Strava verlinken

  1. Danke für den Tip. Jetzt klappt es hoffentlich auch bei mir und ich dachte schon ich bin dafür zu blöd. 😉

     

Kommentar verfassen

Ich benutze Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
%d Bloggern gefällt das: